Fallschirmspringerin verunglückt

WELS (red). Eine 29-jährige Frau aus Linz ist am 28. Juni 2012 gegen 18:40 Uhr beim Fallschirmspringen in Wels verunglückt. Die 29-Jährige sprang mit anderen Fallschirmspringern aus einer Höhe von ca. 4000 Metern über dem Flugplatz Wels ab. Weil sich der Hauptschirm der Linzerin nicht vollständig öffnete, zog sie die Reißleine für den Reserveschirm. Mit dem Reserveschirm sankt die Springerin bis in eine Höhe von ca. 50 Metern über den Boden. Plötzlich öffnete sich auch der Hauptschirm zur Gänze und verwickelte sich mit dem Reserveschirm. Dadurch war der Schirm nicht mehr steuerbar und die 29-jährige Frau stürzte mit hoher Geschwindigkeit zu Boden. Sie wurde mit schwere Becken –und Wirbelverletzungen in das Krankenhaus Wels eingeliefert. Fremdverschulden dürfte nach bisherigem Erhebungsstand auszuschließen sein.

Autor:

Online-Redaktion Oberösterreich aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.