Nach bereits zwei Brandserien in der Neustadt
Feuerteufel schlug in einer Nacht zwei Mal zu

Das zweite Feuer griff auf eine Sozialeinrichtung über.
  • Das zweite Feuer griff auf eine Sozialeinrichtung über.
  • Foto: Foto: laumat
  • hochgeladen von Mario Born

WELS (mb). Ein Brandstifter hat am vergangenen Wochenende sein Unwesen in der Welser Neustadt getrieben. Er legte zwei Brände.
Laut Polizei schlug der Unbekannte am Samstag, 4. Mai, gegen 4.10 Uhr zuerst in der Grünbachstraße zu. Sein Ziel: Eine Abfallsammelstelle. Hier legte er in mehreren Müllcontainern Feuer. Trotz raschen Einsatzes der Feuerwehr brannten die Abfallbehälter völlig aus.
Noch während der Löscharbeiten ging ein zweiter Alarm ein: Der Unbekannte hatte zwischenzeitlich in der Stifterstraße zugeschlagen. Auch hier gingen mehrere Müllcontainer in Flammen auf.
In diesem Falle griff das Feuer jedoch noch auf das angrenzende Gebäude über und beschädigte die Fassade sowie einige technische Einrichtungen erheblich. In dem Bau ist ausgerechnet die Sozialeinrichtung "OÖ Tafel" untergebracht.

Zwei ähnliche Brandserien

Bei manchem Welser wecken die Vorfälle unangenehme Erinnerungen: Schon zwei Mal hielten Feuerteufel die Stadt in Atem. Zwischen 2012 und 2013 brannte es insgesamt 19 Mal, meist wurde das Feuer in Kellerabteilen von Mehrparteienhäusern in der Vogelweide und Neustadt gelegt. Einen Teil der Taten konnte die Polizei schließlich einem Trio zuschreiben. Im Sommer 2014 fing erneut eine unheimliche Brandserie an. Dieses Mal hatte es der Täter auf Autos und Müllcontainer in der Neustadt abgesehen. Bis Jahreswechsel 2017 schlug er insgesamt elf Mal zu, dabei wurden zwei Lkw und acht geparkte Wagen teils völlig zerstört. Dann endete diue Serie plötzlichj, bis heute konnte der Täter nicht ausgeforscht werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen