Feuerwehrler ist mit 68 noch immer Gold-Junge

Kommandant Otto Hüttner mit Kamerad Hermann Ficker bei der Überreichung des goldenen Leistungsabzeichens.
  • Kommandant Otto Hüttner mit Kamerad Hermann Ficker bei der Überreichung des goldenen Leistungsabzeichens.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Mario Zeko

Dass man mit 68 Jahren bei der Feuerwehr noch lange nicht zum alten Eisen gehört, bewies Hermann Ficker von der FF Fischlham bei der Prüfung des „technischen Hilfeleistungsabzeichens“. Der pensionierte Lkw-Fahrer, der sich auch um die Ausbildung junger Einsatzfahrer kümmert, war einer von 22 Kameraden, die antraten. Ficker und drei weitere Kandidaten freuten sich über Gold, zwei Kameraden erhielten Silber, 16 Feuerwehrmänner beendeten den Bewerb mit Bronze. Es galt einen Verkehrsunfall in richtiger Arbeitsweise und in einem Zeitfenster korrekt abzuarbeiten. Dabei wird die Mannschaft in unterschiedliche Trupps aufgeteilt, welche sich um die Absicherung der Unfallstelle, den Brandschutz, die Beleuchtung der Unfallstelle sowie die Rettung der eingeklemmten Person kümmern müssen.

Autor:

Mario Zeko aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.