Franziskus-Feuer in Wels-Laahen

10Bilder

Am 28. Juni fand am Gelände der Pfarre St. Franziskus das traditionelle Sonnwendfeuer statt. Um 18.00 Uhr startete das beliebte Fest mit einem umfangreichen Programm: Knacker grillen am Lagerfeuer, Kübelspritzen mit der Feuerwehr, Kinderschminken, Fußball spielen und eine Märchenstunde im Weidenhaus. Die Almtaler Trommlergruppe OOTA und die Gruppe OUTSAIT brachten Stimmung unter die zahlreichen Gäste. Mitarbeiter der Pfarre sorgten für Getränke, leckere Grillspeisen und ein Kuchenbuffet. Auch an die Fußballfans wurde gedacht: sie konnten das WM-Spiel auf einer Leinwand im Pfarrsaal verfolgen. Aufgrund des aufziehenden Gewitters wurde das Feuer etwas früher als geplant entzündet. Ein perfektes Timing. So konnten hunderte Besucher das Spektakel genießen, ehe es einige Minuten später zu regnen begann.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen