Pfadfinder Wels
Gute Laune auch in Schwierigkeiten

Die Pfadfinder beim Bootstrip.

Ein alter Wahlspruch der Pfadfinder – "Gute Laune auch in Schwierigkeiten" - wurde diesen Sommer Corona-bedingt auf die Probe gestellt.

WELS. War anfangs die Enttäuschung groß, weil alle geplanten Sommerlager Corona-bedingt abgesagt werden mussten, kam bald die Idee vom „Pfadfinder-Sommer“ auf. In Kleingruppen wurden dabei zahlreiche Aktivitäten durchgeführt. Die Jüngsten – die Wichtel und Wölflinge – wanderten in den Traunauen. Die Nächstälteren – die Guides und Späher – veranstalteten ein Wochenendlager und eine Bootsfahrt auf der Steyr. Die Caravelles und Explorer, die Altersstufe der 13- bis 16-Jährigen, schlugen ihr Lager in der Steiermark auf. Mit Bergsteigen, einem längeren Bootstrip auf der Traun, Bogenschießen und dem Besuch eines Klettergartens gab es dort zahlreiche Programmpunkte. Die Ältesten – die Ranger und Rover – waren in der Priel-Phyrn-Region und wanderten im Ausseer Land.

Pfadfinderheim renoviert

Die Sommermonate wurden auch für eine umfassende Renovierung des Pfadfinderheimes genutzt. Die jahrzehntealte Ölheizung wurde auf eine umweltfreundliche Pelletsheizung umgestellt, längst notwendige Duschen wurden eingebaut und die in die Jahre gekommenen Sanitäranlagen wurden erneuert. Möglich wurde dies durch die großzügige Unterstützung der Stadt Wels, der Umlandgemeinden, des Landes Oberösterreich, der Welser Unternehmen, der Serviceklubs und zahlreicher Privatpersonen.

Sicherer Jahresstart

Beim Jahresstart am Freitag, 25. September, wird man das neue Pfadfinderheim besichtigen können. Den Corona-Sicherheitsmaßnahmen geschuldet, erfolgt der Jahresbeginn heuer gestaffelt nach Altersstufen ab 17 Uhr, dann 19 Uhr und 20.15 Uhr. Interessierte können sich auf www.pfadfinder-wels.org informieren oder sich per email an die Gruppenleitung wenden (gl@pfadfinder-wels.org). „Neue“ sind herzlich willkommen. Selbstverständlich hat die Gruppe Wels ein Corona-Sicherheitskonzept entwickelt und beachtet alle Vorschriften. Wer vorbeikommt, sollte den Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen