Bundespräsident erhält Christbaum aus OÖ
Hofburg: Christbaum heuer aus Pennewang

Bgm. Franz Waldenberger, Franz und Josef Sturbmayr vor dem Christbaum für die Hofburg.
  • Bgm. Franz Waldenberger, Franz und Josef Sturbmayr vor dem Christbaum für die Hofburg.
  • Foto: Gemeinde Pennewang
  • hochgeladen von Margret Rohn

PENNEWANG. Der „offizielle“ Christbaum für Bundespräsident Alexander van der Bellen kommt heuer aus Oberösterreich – aus der Gemeinde Pennewang im Bezirk Wels-Land. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bürgermeister Franz Waldenberger übergeben die Tanne am 30. November 2018 an den Bundespräsidenten. Begleitet werden sie dabei von Schülern der Volksschule Pennewang, die bei der Übergabefeier Weihnachtslieder zum Besten geben. Der Baum wird von Familie Sturbmayr – Leitenbauers Christbaumwald zur Verfügung gestellt.
„Ich freue mich, dass Oberösterreich heuer für die festliche Weihnachtsstimmung in der Hofburg sorgen wird“, so Landeshauptmann Stelzer, der vor der Christbaumübergabe auch ein Arbeitsgespräch mit dem Bundespräsidenten führen wird. Erfreut zeigt sich auch der Pennewanger Bürgermeister Franz Waldenberger: „Dass die Wahl heuer auf Pennewang fällt, ist eine besondere Ehre für unsere Gemeinde.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen