„Jedermann“ Philipp Hochmair kommt am 25. August 2018 zum Kultursommer in Linz

Philipp Hochmair als Hansdampf in allen Gassen: Der Vorstadtweiber-Darsteller ist jetzt als Ersatz für den erkrankten Tobias Moretti beim „Jedermann“ im Rahmen der Salzburger Festspiele eingesprungen. Diese Besetzung war naheliegend, da der Schauspieler mit dem Klassiker in neuer Inszenierung als „Jedermann reloaded“ auf Tour und mit dem Inhalt des Stücks bestens vertraut ist. Jetzt bietet sich die einmalige Gelegenheit, den Künstler beim Kultursommer im Rosengarten zu erleben. Am Samstag, den 25. August mit Beginn um 19.30 Uhr präsentiert Philipp Hochmair den Jedermann: Unter Electro-Beats und Rocksounds verwandelt sich das 100 Jahre alte Mysterienspiel von Hugo von Hofmansthal in ein vielstimmiges Sprech-Konzert von heute. Wie ein Rockstar erkämpft sich Hochmair die Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes. Getrieben von Gitarrenriffs und experimentellen Sounds der Band „Elektrohand Gottes“ wird Jedermann als Zeitgenosse erkennbar, der in seiner unstillbaren Gier nach Geld, Liebe und Rausch verglüht. Zwischen Leben und Tod katapultiert ihn die Musik in eine ungeahnte Ekstase, mit der sich der Untote ins Grab singt. Programminfos und Kartenreservierungen unter www.rosengarten.cc

Seit der Übernahme des Rosengartens durch Sabine Weiler im Jahr 2014 hat sich der Rosengarten zu einem der Kultur-Hotspots in Linz entwickelt. Im Vorjahr konnten über 20.000 Zuschauer begrüßt werden, die nicht nur aus Oberösterreich, sondern vor allem auch aus Wien und dem benachbarten Bayern anreisen. Heuer finden insgesamt 25 hochkarätige Veranstaltungen statt, den Abschluss bildet das Konzert von Rock’n Roll-Legende Ty Tender am 7. September 2018. Neben dem umfassenden Kabarett- und Theaterprogramm wirken sich auch die Kooperationen mit der Linzer Veranstaltungsgesellschaft LIVA und dem Linzer Posthof positiv aus.

Bildtext: (Fotos honorarfrei, Fotonachweis Heike Blenk) Philipp Hochmair präsentiert am 25. August in Linz den „Jedermann reloaded“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen