Linie Wels: Neuer Tarif für Senioren

Senioren, die nicht mehr darauf angewiesen sind, unbedingt in der Morgenspitze fahren zu müssen, dürfen sich seit Jahresanfang über einen neuen Tarif im Welser Linienverkehr freuen. Um 199 Euro gibt es die Jahreskarte „MOBIL 65+ ab 8 Uhr“. Die personifizierte Chipkarte ist ein Jahr lang gültig und wird im Kundenbüro der Linie Wels ausgegeben. Die Idee entstand bei einem Branchenvergleich von sechs städtischen Verkehrsunternehmen. Dieser hat gezeigt, dass es ähnliche Fahrscheine in Deutschland gibt. "MOBIL 65+ ab 8 Uhr" soll älteren Personen, die vielleicht noch mit dem eigenen PKW mobil sind, den Umstieg auf das öffentliche Verkehrsmittel schmackhaft machen. Jeder, der eine Jahreskarte erwirbt, kann zusätzlich ein dreimonatiges „Patenticket“ – ebenfalls für eine Person ab 65 - verschenken.

Autor:

Mario Zeko aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.