Spende
Marchtrenk unterstützt Sozialmarkt

Bürgermeister Paul Mahr, Leiter des Soma-Marktes Helmut Schatzl, Claudia Heimann vom Roten Kreuz Marchtrenk und Sozialstadtrat Christoph Schneeberger bei der Gutscheinübergabe (v.l.).
  • Bürgermeister Paul Mahr, Leiter des Soma-Marktes Helmut Schatzl, Claudia Heimann vom Roten Kreuz Marchtrenk und Sozialstadtrat Christoph Schneeberger bei der Gutscheinübergabe (v.l.).
  • Foto: Stadtamt Marchtrenk
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Die Stadtgemeinde Marchtrenk unterstützt den Sozialmarkt mit einer Spende.

MARCHTRENK. Der SOMA-Markt (Sozialmarkt) in Marchtrenk erfreut sich großer Beliebtheit. Über 100 berechtige Benutzer sind regelmäßige Kunden des Marktes. Gerade zur Weihnachtszeit ist das Leben für Menschen mit Mindestsicherung, Mindestpension oder kleinen Einkommen besonders belastend. In Zeitender Corona-Pandemie und allgemeiner Verunsicherung versucht die Stadtgemeinde über Initiative von Sozialstadtrat Christoph Schneeberger mit einer sozialen Unterstützung aktive Hilfestellung zu leisten. Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ) überreichte Warengutscheine im Wert von 2.000 Euro an den SOMA-Markt und zusätzlich für die SOMA-Kunden Warengutschein im Wert von 750 Euro (je fünf Euro – für jeden der SOMA-Kunden für ein Weihnachtsessen) an den Leiter des SOMA-Marktes Helmut Schatzl.

„Marchtrenk ist eine soziale Stadt und vergisst auch in herausfordernden Zeiten seine schwächsten MitbürgerInnen nicht“ so Bürgermeister Paul Mahr.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen