Musiker der LMS Gunskirchen und Pichl sahnten in St. Pölten ab

Von links: Die drei prämierten Musiker Matthias Achleitner, Tobias Ortner und Andreas Falzberger.
  • Von links: Die drei prämierten Musiker Matthias Achleitner, Tobias Ortner und Andreas Falzberger.
  • Foto: Hans Wadauer
  • hochgeladen von David Hollig

ST. PÖLTEN/BEZIRK. Der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb, Prima la musica, fand kürzlich im Festspielhaus St. Pölten statt. Die drei qualifizierten Schüler der LMS Gunskirchen und der Zweigstelle Pichl wurden in Ihrer Klasse mit einem 1. Preis ausgezeichnet. Andreas Falzberger (LMS Pichl) vom Musikverein Pichl erreichte die Bestbeurteilung am Horn, Tobias Ortner (LMS Pichl) vom Musikverein Wallern am Euphonium und Matthias Achleitner (LMS Gunskirchen) vom Musikverein Neukirchen/Lambach an der Trompete.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen