Anzeige

Klinikum Wissensforum, 13. Februar, 18 Uhr
Muskeln und Gelenke im Fokus

Bleiben Sie in Bewegung! Beim Wissensforum am 13. Februar zeigen die Klinikum-Bewegungsexperten auf, wie das Verletzungs- und Sturzrisiko durch lebenslanges gezieltes Training gesenkt werden kann.
  • Bleiben Sie in Bewegung! Beim Wissensforum am 13. Februar zeigen die Klinikum-Bewegungsexperten auf, wie das Verletzungs- und Sturzrisiko durch lebenslanges gezieltes Training gesenkt werden kann.
  • Foto: © Klinikum Wels-Grieskirchen / Nik Fleischmann
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Wels

Unser Bewegungsapparat besteht aus vielen einzelnen Komponenten, wie etwa Muskeln, Sehnen, Bändern, Knochen und Gelenken. Jede einzelne dieser Strukturen erfüllt ihren speziellen Zweck: Das koordinierte Zusammenspiel ermöglicht uns eine Vielzahl an reibungsfreien Bewegungen, wie etwa Laufen, Gehen, Tanzen, Tennisspielen, selbst Musizieren oder Schreiben. Beim Wissensforum Fokus: Muskeln und Gelenke zeigen die Klinikum-Bewegungsexperten auf, wie Abnutzungserscheinungen und Verletzungen unsere Bewegungsfreiheit einschränken können, welche Therapieoptionen es gibt und wie das Risiko durch lebenslanges gezieltes Training gesenkt werden kann. Im Zentrum stehen neben den Kunstgelenken auch im Speziellen die Bänder und Sehnen, Bewegungseinschränkungen der Hände, aber auch wichtige Vorsorgethemen, wie zum Beispiel die Sturzprophylaxe.

Bei Impulsvorträgen und persönlichen Expertengesprächen erhalten Sie Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel „Was tun bei Bänderrissen?“, „Brauche ich ein neues Knie oder eine neue Hüfte?“ und „Wie kann man Stürze im Alter am besten vermeiden?“. Nach dem Vortragsprogramm stehen die Klinikum-Experten für die individuellen Anliegen der Besucher zur Verfügung. Außerdem können Gleichgewicht und Koordinationsfähigkeiten getestet werden: Nutzen Sie die Gelegenheit, die Spezialisten vom mediFIT nach den besten Trainingsmöglichkeiten zu fragen – denn sportliche Aktivität unter der Anleitung von Profis ist die beste Vor- und Nachsorge für eine schmerzfreie Beweglichkeit für lange Jahre.

Veranstaltungstipp

Aktiv und beweglich das ganze Jahr – So funktioniert’s!

Wie man zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter möglichst schmerzfrei beweglich bleibt, ist zentrales Thema am 13. Februar um 18:00 Uhr im Klinikum Wels-Grieskirchen. Dann stehen beim nächsten Wissensforum die Muskeln und Gelenke im Fokus. Experten aus Orthopädie und Unfallchirurgie informieren die Besucher zu innovativen Kunstgelenken, den Therapieformen von Bänder- und Sehnenverletzungen, Möglichkeiten der Handchirurgie und im Speziellen zur Sturzprophylaxe.

Klinikum Wissensforum Fokus: Muskeln und Gelenke
Wann: 13. Februar 2020, 18:00 Uhr
Wo: Festsaal, Klinikum Wels-Grieskirchen
Mehr Infos zum Programm: www.klinikum-wegr.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen