Neuer Reform-Muli für Thalheimer Bauhof

v. l.: Amtsleiter Leo Jachs, Alois Hattinger (Reformwerke Wels), Bürgermeister Andreas Stockinger, Bauabteilungsleiter Ing. Martin Hofinger (stehend, rechts) mit dem Team der Bauhofmitarbeiter und dem neuen Muli-Fahrzeug bei der offiziellen Schlüsselübergabe am 8. September 2016.
  • v. l.: Amtsleiter Leo Jachs, Alois Hattinger (Reformwerke Wels), Bürgermeister Andreas Stockinger, Bauabteilungsleiter Ing. Martin Hofinger (stehend, rechts) mit dem Team der Bauhofmitarbeiter und dem neuen Muli-Fahrzeug bei der offiziellen Schlüsselübergabe am 8. September 2016.
  • hochgeladen von Michael Heiß MBA

Am 8. September wurde im Thalheimer Bauhof das mittlerweile dritte Arbeitsfahrzeug der Reform-Werke Wels offiziell in Betrieb genommen. Der Muli T10X Hybridschift wird bei der Instandhaltung der Gemeindestraßen und natürlich auch beim Winterdienst gute Dienste leisten. Nicht nur die universelle Einsatzmöglichkeit, sondern auch die geringen Emissionswerte punkten bei diesem Arbeitsgerät. Darüber hinaus ist eine Anschaffung bei einem regionalen Anbieter – neben kurzen Anfahrtstrecken bei Service und Wartung - im Hinblick auf die Wertschöpfung und der Sicherung von Arbeitsplätzen überaus sinnvoll.

Wo: Kommunalgebäude Thalheim KOMM. , P.-B.-Rodlberger-Straße 29a, 4600 Thalheim bei Wels auf Karte anzeigen
Autor:

Michael Heiß MBA aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.