Anzeige

SCHLANKE BEINE - JETZT TESTEN!
NEUHEIT BEI MRS.SPORTY WELS & MARCHTRENK

Fotokredit: Mrs.Sporty Wels & Marchtrenk
2Bilder
  • Fotokredit: Mrs.Sporty Wels & Marchtrenk
  • hochgeladen von Sabine Lehner

SCHLANKE BEINE - JETZT TESTEN!

Start des Mrs.Sporty Plus Programms sind die TAGE DER OFFENEN TÜR. Los gehts am Freitag 17.01.2020 von 09:00-13:00 & 14:00-17:00 Uhr und am Samstag 18.01.2020 von 08:00-11:00 Uhr. Recovery Boots kostenlos testen und "NULL EURO fürs Startpaket" bei einer Trainings-Mitgliedschaft sichern.

Recobery Boots - Spürbar fittere, sichtbar schlankere Beine und das Ganze in 15 Minuten? Was wie ein Traum klingt, ist sportmedizinisch geprüfte Realität.

Mrs.Sporty Wels und Marchtrenk erweitert sein Trainingsangebot. „Alle Frauen, die von leichten, schlanken Beinen träumen, können jetzt jubeln“, erzählt Rudi Florian, Inhaber von Mrs.Sporty Wels und Marchtrenk, begeistert. „Mit unserem neuen Mrs.Sporty Plus Programm bekommt nämlich jede Frau schlankere Beine und das Ganze, während sie sich entspannt zurücklehnt!“

Wie das funktioniert, ist leicht erklärt: Mrs.Sporty setzt auf sportmedizinisch geprüfte Lymphmassage mit Luftdruck. Das Lymphsystem wird dabei mittels der innovativen Technik der Normatec Recovery Boots massiert. Schwere Beine werden so spürbar leichter und schlanker, das Lymphsystem wird entstaut. Die deutliche Reduktion von Cellulite ist ein weiterer Grund zum Jubeln!

„Mit den Recovery Boots, die ihren Ursprung im Profisportbereich haben, tut man seinen Beinen aber auch auf gesundheitlicher Ebene Gutes“, ergänzt Rudi Florian. So verbessert sich mit jeder Anwendung die Durchblutung. Man regeneriert leichter nach Operationen oder Verletzungen und Schwellungen der Beine klingen schneller ab.

Rocovery Boots bereits jetzt kostenlos testen nähere Infos bei:
Mrs. Sporty, Wels, Kaiser-Josef-Platz 41, Tel. 0664/2625808 oder
Mrs. Sporty, Marchtrenk, Linzerstr. 9, Tel. 07243/51995 oder 0660/6003941

Fotokredit: Mrs.Sporty Wels & Marchtrenk
Mrs.Sporty Wels & Marchtrenk

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen