Unfall mit zwei tödlich verletzten Jugendlichen
Raser wurde zu neun Monaten bedingter Haft verurteilt

3Bilder

Der Angeklagte soll mit 85 bis 90 km/h in eine Kreuzung eingefahren sein.

WELS. Neun Monate Haft, bedingt auf drei Jahre und 7.200 Euro Geldstrafe, so lautete am Dienstag, 15. Oktober, das Urteil gegen einen 21-jährigen Autofahrer, der am 25. Mai einen Unfall mit zwei tödlich verletzten Jugendlichen ausgelöst haben soll.

Pärchen starb nach Mopedunfall: Prozess

An den Folgen des Unfalls verstarben ein 15-Jähriger Mopedlenker und seine 14-jährige Mitfahrerin. Der Angeklagte wurde zu neun Monaten Haft, bedingt auf drei Jahre und zu einer unbedingten Geldstrafe von 7.200 Euro verurteilt. Strafmildernd wirkten sich das Geständnis des Angeklagten, sowie dessen Unbescholtenheit auf das Urteil aus. Die Staatsanwaltschaft hat bereits Berufung eingelegt, das Urteil ist daher nicht rechtskräftig.

Ampel-Frage blieb ungeklärt

Ob der Angeklagte nun bei Rot über die Ampel gefahren ist, lässt sich nicht genau nachweisen, denn die bei der Ampel angebrachte Überwachungsanlage war zum Unfallzeitpunkt nicht in Betrieb. Der Gutachter hält mehrere Varianten für möglich: Die Ampel konnte bei der Einfahrt des 21-Jährigen noch grün gewesen sein, gleichermaßen könnte sie aber auch auf rot/gelb oder rot gestanden haben. Rot/Gelb sei dabei allerdings die wahrscheinlichste Option, diese deckt sich auch mit Zeugenaussagen.

Autor:

Matthias Staudinger aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.