Sechsjähriger am Schutzweg angefahren

Der Junge wurde in Begleitung seines Vaters mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.
  • Der Junge wurde in Begleitung seines Vaters mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Ein sechsjähriger Bub aus Wels überquerte am 19. November gemeinsam mit seinen Eltern gegen 17.00 Uhr einen Schutzweg in Wels. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Wels bog bei dieser Kreuzung nach links auf den Kaiser Josef Platz ab. Dabei hat er offensichtlich die Fußgänger am Schutzweg aus unbekannten Gründen übersehen. Er erfasste den Jungen mit seinem Pkw. Der Bub erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde in Begleitung seines Vaters mit der Rettung in das Klinikum Wels gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen