Musikalischer Jahresausklang
Silvesterkonzert in Weißkirchen

Bereits zum fünften Mal fand in der Mehrzweckhalle Weißkirchen zur Einstimmung auf den Jahreswechsel das Silvesterkonzert statt.

WEIßKIRCHEN. Zu Beginn lud Bürgermeister Norbert Höpoltseder alle Besucher auf ein Glas Sekt ein, bevor das Salonorchester Ostrich zu begeistern vermochte. Unter der Leitung von Wolfgang Reifeneder und Gerald Kraxberger wurde das Publikum launig durch das anspruchsvolle Programm aus Stücken der Strauß-Dynastie sowie Highlights aus Operette und Musical geführt. Als Solisten wussten Katrin Koch und Martin Archrainer nicht nur gesanglich zu überzeugen, sondern auch mit schauspielerischen Einlagen zu begeistern. Mit dieser hochkarätigen Kombination wurden die Liebhaber der klassischen Musik auch dieses Jahr wieder verwöhnt und bestens eingestimmt in die Silvesternacht entlassen. „Das Salonorchester Ostrich und die Solisten brachten mit ihrem Konzert schon am Silvesterabend die Klänge des Neujahrskonzert live nach Weißkirchen,“ so ein sichtlich begeisterter Bürgermeister Höpoltseder.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen