Sportlich ins neue Jahr: Silvesterlauf 2014

WELS. Am Mittwoch, 31.12.2014 um 13.30 Uhr ist es wieder soweit. Der 9. Welser Silvesterlauf geht über die Bühne. Mehr als 1000 Teilnehmer werden den Lauf durch die Innenstadt von Wels bewältigen. Die Läufer erwartet ein fairer Wertungsmodus, ein umfangreiches Running-Package und den besonderen Flair, der am Silvestertag in der Luft liegt.

Fairer Alters- und Leistungsgruppenmodus
Für die sieben Nachwuchsklassen gibt es – je nach Alter – vier verschiedene Distanzen: 250, 500, 750 oder 1.609 Meter.
Der Hauptbewerb – der Silvesterlauf – ist eine 5.000 Meter Strecke, wobei sich diese aus drei Runden in der Welser Innenstadt zusammensetzt. Die Einteilung in 5-Jahres-Sprünge verschafft den Läufer faire Chancen.

Bereits zum dritten Mal findet heuer das Silvesterrace statt. Startberechtigt sind jene, die Zielzeiten von unter 22 Minuten (Frauen) bzw. 20 Minuten (Männer) erreichen können. Die Splittung von Silvesterlauf und Silvesterrace hat sich bewährt, verschafft es doch allen mehr Platz und somit mehr Fairness.
Etwas gemütlicher lassen es viele beim Silvester Walking über die 3400 Meter lange Strecke angehen. Ohne Zeitmessung, aber mit viel Ehrgeiz gilt es zwei Runden zu absolvieren.

Weitere Wertungen
Besonders spannend gestaltet sich auch jedes Jahr die Team-/Firmenwertung (drei Teilnehmer bilden ein Team: Männer, Frauen, Mixed), bei der die Zeiten addiert werden. Die Zeiten der Teammitglieder werden sowohl im Team als auch im Einzel gewertet.

Bei der Wels-Wertung nehmen automatisch all jene teil, die in Wels wohnhaft, bei einem Welser Verein Mitglieder oder in Wels beschäftigt sind.
Lustig, kreativ und vom Silvesterlauf nicht mehr wegzudenken ist die Kostüm-Wertung: Die drei originellsten Verkleidungen – egal ob bei Silvesterlauf oder Silvester Walking – werden unabhängig von Zeit und Platzierung ausgezeichnet.

Medaillen für alle Finisher
Den Läufern beim 9. Welser Silvesterlauf wird auch heuer wieder ordentlich was geboten. Organisator Hermann Kaufmann erzählt: „Ich bin selbst begeisterter Läufer und habe jahrelang an Wettkämpfen teilgenommen. Ich habe mich immer über eine Medaille gefreut, weil man so nicht nur eine tolle Erinnerung hat, sondern man bekommt seine eigene Leistung wertgeschätzt und gewürdigt. Deshalb ist es für mich wichtig, dass alle Finisher die Welser Silvesterlauf-Medaille erhalten.“
Zusätzlich gibt es für die Top 3 der einzelnen Klassen handbemalte Keramik-Glücksschweine, die schnellsten fünf Damen und Herren des Silvesterrace werden auf der ORF-Bühne mit edlen Glastrophäen geehrt.

Köstliche Verpflegung
Im Ziel wartet Franz Kupetzius mit seinen Riesennudelpfannengerichten, die vom Welser Silvesterlauf nicht mehr wegzudenken sind. Isotonische Getränke, Bier, Sport-Radler, Mehlspeisen, Obst und Tee vervollständigen das kulinarische Angebot. Ganz besonders bei dieser Veranstaltung ist das Gläschen Sekt, das jeder Teilnehmer im Rahmen der Siegerehrung erhält.

Alle Infos zur Anmeldung und zum Lauf gibt es auf www.welser-silvesterlauf.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen