Tag der Kavallerie - Landesaustellung Stadl Paura

Tag der Kavallerie

Der Österreichische Cavallerie-Verband und seine Mitgliedsvereine, die sich allesamt der Pflege der Tradition der k.u.k. Kavallerie Österreich-Ungarns bis 1918 verschrieben haben, wird am 12.6.2016 dem interessierten Publikum Einblicke in eine versunkene Zeit geben, in der das Pferd als Kamerad im Frieden und im Krieg galt.

Um 10 Uhr findet ein öffentliches Training zu Pferd statt, mit Exercierreiten, sowie Säbelarbeit und dem Umgang mit der Pike.
Um 14 Uhr werden die Reiter in "des Kaisers Rock", wie die Uniformen einstens ehrfürchtig genannt wurden, dann mit der Vorführung beginnen.

Vom "Bunten Rock" der Paraden und in den Garnisonen der großen Donaumonarchie führt ein weiteres Schaubild zum Sterben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges.
Das Historische Rote Kreuz Eferding wird dabei eine Verwundetenbergung durchführen, dies mit einem Originalen Rot Kreuz Fahrzeug aus dem Ersten Weltkrieg.

Seien Sie dabei, wenn österreichische Geschichte erlebbar wird!

Wann: 12.06.2016 14:00:00 Wo: Pferdezentrum, Stadl-Paura auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen