"Tanzwerker" krönten sich zum Weltmeister

So sehen Sieger aus! Die "Tanzwerker" räumten bei den World Dance Masters 2015 ordentlich Preise ab.
  • So sehen Sieger aus! Die "Tanzwerker" räumten bei den World Dance Masters 2015 ordentlich Preise ab.
  • Foto: Tanzwerk TS Hippmann / Schwung
  • hochgeladen von Fabian Unger

WELS (fu). Aus vier Kontinenten der Welt entsandten Tanzschulen insgesamt 2500 Tänzer, um sich bei den World Dance Masters 2015 in Poreč, Kroatien zu präsentieren. Dabei zeichneten sich einige der 115 Tänzer der Tanzwerk-Teams der Welser Tanzschule Hippmann mit mehrfachem Weltmeisterschaftsgold aus. Deren Solo- und Team-Performances errangen 13 Weltmeister-, 10 Vizeweltmeistertitel und vier dritte Plätze. Daniel Lugmair und Luna Kreissl wurden von der internationalen Jury als beste Tanztalente ausgezeichnet. Und für die Showchoreographie „Slave To The Rhythm“ gewannen die „Tanzwerker“ einen „Dance Star Award“. „Es gibt keine Worte, für all die Emotionen, die wir in dieser Woche in Poreč mit den Tanzwerkern erleben durften“, zeigten sich Claudia und Jörg Hippmann begeistert und stolz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen