Vier aufregende Tage

7Bilder

Ferienzeit ist Lagerzeit – so auch bei der Feuerwehr . Dieses Jahr verschlug es rund 350 Jugendfeuerwehrmitglieder auf das Bezirksjugendlager nach Leombach. Von Donnerstagabend bis Sonntagvormittag schlugen die Gruppen ihre Zelte auf dem perfekt vorbereitete Lagerplatz in der Nähe des Veranstaltungszentrums Mayr in der Gemeinde Sipbachzell auf.
Feuerwehrchef Willi Ortbauer von der FF Leombach hat zusammen mit seiner (Feuerwehr-)Gattin Andrea und einem großen Team ein wirklich tolles Lager organisiert, was noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Die Lagerfahne wurde beispielsweise von der Höhenrettungsgruppe Eberstalzell aus 30 Meter Höhe abgeseilt, bei der Nachtwanderung gab es für die Jugendlichen spannende Prüfungen zu absolvieren, der Besuch des Bundesheeres und des Flughafens waren die Technikhighlights, bei der Lagerolympiade waren Geschicklichkeit und Ausdauer gefragt, ehe dann am letzten Abend vor den Augen von zahlreichen Eltern, Ehrengästen und Feuerwehrfunktionären das größte Showtalent bei der Mini-Playback-Show gesucht wurde. Hier konnte sich die Jugendgruppe Leombach den Heimvorteil zunutze machen und gewann mit einer super Performance.
Alles in Allem waren es vier aufregende Tage mit wenig Schlaf, jedoch zur vollsten Zufriedenheit von Lagerkommandant HAW Michi Wagner und Bezirkskommandant OBR Johann Gasperlmair. In zwei Jahren werden die Zelte erneut aufgebaut – die Vorfreude ist bei den Kids jetzt schon da.

Autor:

Mario Zeko aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.