Wels ist offiziell familienfreundlich

Von links: Gerhard Kroiß, Margarete Josseck-Herdt, Andreas Rabl, Christa Raggl-Mühlberger.
  • Von links: Gerhard Kroiß, Margarete Josseck-Herdt, Andreas Rabl, Christa Raggl-Mühlberger.
  • Foto: Stadt Wels
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Die Stadt Wels trägt seit kurzem das staatliche Gütezeichen "familienfreundlichegemeinde". Das gab das Bundesministerium für Familien und Jugend nach Prüfung der Welser Bewerbung bekannt. Folgende Maßnahmen hatte die Stadt bei ihrer Einreichung genannt: Den Jugendrat, den Folder "Menschen mit besonderen Bedürfnissen", die Hausbesuche von Familien mit Neugeborenen, den Folder "Gut versorgt in der 2. Lebenshälfte" als Ratgeber für Senioren und den Tag der Gesundheit für Senioren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen