Wels-Landler brannten Zelte nieder

Das Duo richtete großen Schaden an.
  • Das Duo richtete großen Schaden an.
  • Foto: Fotalia
  • hochgeladen von Mario Born

ST. PÖLTEN/WELS-LAND. Zwei 21-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land sind jetzt wegen Diebstahls und Sachbeschädigung angezeigt worden. Das Duo soll auf dem Campinggelände des Frequency-Festivals in St. Pölten rund ein Dutzend Zelte beschädigt und einige davon angezündet haben. Dabei seien auch Wertgegenstände entwendet worden. Der Schaden liegt laut Polizei im vierstelligen Bereich.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen