Wels: Pensionistin bei Unfall tödlich verletzt

Der Notarzt konnte beim Eintreffen nur noch den Tod der 86-Jährigen feststellen.
  • Der Notarzt konnte beim Eintreffen nur noch den Tod der 86-Jährigen feststellen.
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Die 86-Jährige wollte am 9. Jänner 2018 kurz nach 11.00 Uhr die Schmierndorferstraße überqueren. Dabei wurde sie vom Pkw des 58-Jährigen erfasst und durch den Anstoß tödlich verletzt. Der Unfalllenker dürfte die Frau auf der Fahrbahn zu spät bemerkt haben und konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der zur Unfallstelle gerufene Notarzt konnte nur den Tod der Fußgängerin feststellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen