Wolfgang Homar gibt seit einem Vierteljahrhundert den Takt an

Wie gewohnt wird Kapellmeister Wolfgang Homar das Frühjahrskonzert dirigieren.
  • Wie gewohnt wird Kapellmeister Wolfgang Homar das Frühjahrskonzert dirigieren.
  • Foto: MV ÖBB
  • hochgeladen von Barbara Forster

WELS. Am Sonntag, 14. März, um 18 Uhr lädt der Musikverein der Österreichischen Bundesbahner Wels wieder zum traditionellen Frühjahrskonzert. Die Welser Musiker, unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Homar, begrüßen den Frühling an diesem Abend mit hochkarätiger Musik in der Welser Stadthalle.

Unter dem Motto „25 Jahre Kapellmeister Wolfgang Homar“ präsentiert der MV ÖBB ein Jubiläumskonzert der Sonderklasse, auf das sich alle Zuhörer freuen dürfen. Mit Stolz feiert der Welser Traditionsverein an diesem Abend ein erfolgreiches viertel Jahrhundert seit dem Wolfgang Homar den Takt angibt. Dank seines Engagements erlebt der Musikverein eine regelmäßige Aufwärtsentwicklung.

Die Musik entstammt dieses Jahr wieder aus der Feder namhafter Komponisten, wie etwa der von Johann Strauß, Franz von Suppé und Elmer Bernstein. Auf dem Programm steht darüber hinaus ein Konzert von Friedrich Gulda. Als Solist konnte Tomás Varga gewonnen werden.

Eintrittspreise: Mitglieder/Ermäßigte: € 8,--, Vorverkauf: € 10,-- Euro, Abendkasse: € 12,--, Schüler bis 12 Jahre frei.

Vorverkaufsstellen: Karten gibt es im E-Werk Kundenzentrum, Volksbank Wels Neustadt, Sparkasse OÖ. - Filiale Lichtenegg, Kartenbüro sab-tours, Kaiser-Josef-Platz sowie bei allen Musikern und unter Tel. 0664/1428694.

ACHTUNG: Mehrfachteilnahmen beim Gewinnspiel werden nicht berücksichtigt!

Diese Aktion ist beendet.

Autor:

Barbara Forster aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.