SPÖ fordert mehr Gelder für die Behindertenhilfe

Hans Affenzeller, Roswitha Bauer und Karlheinz Reichert fordern mehr soziale Verantwortung in der Behindertenhilfe.
  • Hans Affenzeller, Roswitha Bauer und Karlheinz Reichert fordern mehr soziale Verantwortung in der Behindertenhilfe.
  • hochgeladen von Kathrin Weichselbaumer-Wimmer

WELS (kw). Vergangene Woche präsentierten LAbg. Roswitha Bauer und LAbg. Hans Affenzeller mit dem Ombudsmann der Stadt Wels für Menschen mit Beeinträchtigungen Karlheinz Reichert ihre neue Kampagne mit dem Motto: "Schieben wir die Behindertenhilfe nicht auf die lange Bank!" Die Wartelisten für betreute Wohnplätze seien viel zu lang und es müssen Maßnahmen gesetzt werden, um ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Beeinträchtigung zu ermöglichen. Der SPÖ Landtagsclub fordert deshalb die Einführung eines Fonds für Menschen mit Beeinträchtigungen, einer Millionärssteuer und eine Finanztransaktionssteuer.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen