Basketball, Nachwuchsmeisterschaften
Achtungserfolge für den Welser Basketballnachwuchs

Vizestaatsmeister Raiffeisen Flyers Wels
2Bilder
  • Vizestaatsmeister Raiffeisen Flyers Wels
  • Foto: Flyers Wels
  • hochgeladen von Peter Hacker

In der Welser Raiffeisen Arena erreichten die U-19-Jungs der Raiffeisen Flyers am 25.und 26. Mai den österreichischen Vizestaatsmeistertitel. Parallel dazu errangen die DBB LZ OÖ Linz-Wels U-19-Mädchen in Wien die Bronzemedaille beim Final-Four-Turnier um die Staatsmeisterschaft.

WELS, WIEN. Die männlichen U-19 der Raiffeisen Flyers  gewannen zunächst das Semifinale gegen die Oberwart Gunners in einem fulminanten Spiel mit 94:75 (46:27). Im Finale mussten sich die Welser den Vienna Timberwolves in einer äußerst spannenden Begegnung mit 74:69 (42:36) geschlagen geben.
Die U-19-Mädchen der LZ OÖ Linz Wels verloren in Wien im Seminfinale gegen die Bascet Flames aus der Hauptstadt mit 51:63. Das kleine Finale wurde tags darauf gegen Vienna United mit 60:56 erfolgreich bestritten.

Feiner Erfolg auch für die FCN KFZ Bauer Baskets Wels

In der heimischen Halle in Wels schafften die U-16-Jugendlichen souverän den Landesmeistertitel. Im Semifinale überflogen die Welser Burschen die Salzkammergut Swans mit 117:31(60:16). Im Finale folgte dann ein ungefährdeter Erfolg gegen die BBC Young Devils Linz AG mit 85:47 (41:25).

Vizestaatsmeister Raiffeisen Flyers Wels
Erfolge im Welser Basketballnachwuchs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen