Marchtrenkerin Anna Baumgartner knackt 38 Jahre alten Rekord

Anna Baumgartner (links) mit ihrer Vereinskollegin Petra Gumpinger.
  • Anna Baumgartner (links) mit ihrer Vereinskollegin Petra Gumpinger.
  • Foto: IGLA long life
  • hochgeladen von David Hollig

MARCHTRENK. Bei den OÖ Leichtathletik-Meisterschaften der Altersklassen U18 und U23 in Ried/Innkreis sicherte sich das Marchtrenker Lauftalent Anna Baumgartner von der Sportunion IGLA long life in 4:47,32 Minuten den Titel über 1.500 Meter. Am 25. Mai begeisterte Baumgartner bei der Linzer Leichtathletik-Gala: Sie knackte über 800 Meter einen 38 Jahre alten Leichtathletik-Rekord. Die Marchtrenkerin, Jahrgang 2001, stellte in 2:08,50 Minuten einen neue österreichische U18-Bestmarke auf. Der alte Rekord war in 2:09,1 Minuten noch handgestoppt und wurde von Isolde Hein gehalten. Baumgartner, die heuer noch beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Györ (Ungarn) mit von der Partie sein wird, hält auch den U18-Rekord über 1.000 Meter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen