Motiviert nach Mondsee

Voll motiviert wird das Tri Team Wels mit acht AthletInnen zum Mondseelandtriathlon am 25.8. anreisen. Einige von uns werden dort bei ihrem persönlichen Saisonhöhepunkt richtig Gas geben, andere betrachten es noch als Vorbereitung für Wettkämpfe später in der Saison.
Motiviert? Tja, zum Einen konnten sich vier Athleten auf Anhieb komfortabel für die EM in Kitzbühel 2014 qualifizieren (wir berichteten), und zum Anderen gab es beim Triathlon Hartkirchen gestern einen wahren Medaillenregen für das Tri Team Wels.
Nach zwei Jahren Pause fand gestern wieder eine Triathlonveranstaltung in Hartkirchen statt. Dabei gab es eine kurze und eine lange Distanz. (200/450m Schwimmen, 8,5/23 km Radfahren, 4,3/8,6 km Laufen)
Um Punkt 15 Uhr fiel der Startschuss für die Athleten, die die lange Distanz in Angriff nahmen. Mit dabei auf dieser Distanz vom Tri Team Wels Sylvia Stoiber und Rebstock Kurt. Sylvia schwamm dank des jahrelangen, zielgerichteten Trainings in der Swim Academy einen hervorragenden ersten Split und stieg bereits nach 9 Minuten und 30 Sekunden als führende Dame aufs Rad. Sie wurde jedoch auf der Radstrecke von Pusch Anna (Ironteam Eferding) überholt, konnte diesen 2. Platz jedoch bis ins Ziel retten! Somit wurde Sylvia Gesamtzweite, Zweite in der Klasse Ü40 und gewann auch noch Silber in der Bezirksmeisterschaftswertung!
Langdistanzler Kurt Rebstock erreichte mit soliden Leistungen in allen Disziplinen bei starker Konkurrenz Platz 9 bei den Männern. Er erhielt ebenfalls die Silbermedaille in der Bezirksmeisterschaftswertung!
Die "jungen Wilden", Alexander Bründl und Roman Füreder, starteten diesmal auf der kurzen Distanz eine halbe Stunde später. Am Weg zum Schwimmstart stüzte Alex leider mit dem Rad, zog sich Schürfwunden zu und beschädigte seine Laufräder (die Mechaniker von CRW Sports, Vorchdorf seien vorgewarnt!). Dennoch fanden die beiden sehr gut ins Rennen. Roman war nach gut drei Minuten "first out of the water" und somit auch als Erster auf der Radstrecke. Alex schaffte es, gemeinsam mit einem Athleten vom HSV Trisport Ried, zum Führenden aufzuschließen. Windschattenfahren war bei diesem Bewerb erlaubt, und so fuhren die zwei vom Tri Team Wels in einer 3er Spitzengruppe!
Gemeinsam kamen sie in die zweite Wechselzone. Alex erwischte den schnellsten Wechsel und lief mit 4 Sekunden Vorsprung auf Roman los. Deren Mitstreiter aus der Radführungsgruppe ging die Laufstrecke eher gemütlich an, während Roman versuchte dem flinken Alex nachzuhetzen. Roman hatte Alex und "sein Führungsauto" zwar immer in Sichtweite kam aber trotz eines ausgesprochen gelungen Lausplits auf einer hügeligen Strecke nicht und nicht an ihn heran! Roman lief gerade einmal 12 Sekunden langsamer als Alex und so blieb es spannend, bis "Speedy Bründl" schlussendlich mit 16 Sekunden Vorsprung den Gesamtsieg über die kurze Distanz und gleichzeitig den Klassensieg der Jug./Jun an sich riss! Roman gewann folglich als Gesamtzweiter die Klasse U 45!
[Im Bild die erfolgreichen Teilnehmer von Hartkirchen. V.l.n.r.: Alex Bründl, Roman Füreder, Kurt Rebstock und Sylvia Stoiber.]

Autor:

Manfred Widmann aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.