OÖ AUTO GÜNTHER HALLENCUP für alle OÖ Liga-Mannschaften

Dejan Javorovic war mit seinen 7 Treffern am Aufstieg in die Hauptrunde stark beteiligt
5Bilder
  • Dejan Javorovic war mit seinen 7 Treffern am Aufstieg in die Hauptrunde stark beteiligt
  • hochgeladen von Johann Oberlaber

Der Kick-Off ins neue Jahr. Der Start erfolgt also auf dem Parkett. Drei Tage lang werden Spieler und Fans im Banne dieses Hallencups stehen.
Den Auftakt gab es am Freitag, 15.1.2016, mit Hallenspielen der Gruppe West (8 Mannschaften). Die Gruppe Ost startete am Samstag, 16.1.2016, ebenfalls mit 8 Mannschaften. Und zwar: ASKÖ Donau Linz, UNION Edelweiß, GW Micheldorf, SC Marchtrenk, UNION Weißkirchen, UNION St. Martin i.M. UNION Perg und dem SV Sierning. Jeder gegen jeden, insgesamt 28 Spiele zu je 10min Spielzeit. Und in dieser Vorrunde konnten sich vier Teams der Gruppe West als auch der Gruppe Ost qualifizieren. In die Hauptrunde stiegen auf: Gruppe West: SV Grieskirchen, FC Wels, SV Bad Ischl und UNION Neuhofen/Ried. Gruppe Ost: ASKÖ Donau Linz, UNION Weißkirchen, SC Marchtrenk und GW Micheldorf.
Das gesamte Turnier ist mit 20.000 € dotiert. Und so wie in den letzten Jahren darf das Siegerteam mit einem Opel Vivaro nach Hause fahren. Der Neun-Sitzer wird von Opel Günther für 1 Jahr zur Verfügung gestellt.
Die SC-Spiele im Überblick: Erstes Match gegen GW Micheldorf. Alen Zec brachte sein Team mit einem frühen Tor mit 1:0 in Führung. Micheldorf konnte ausgleichen, ehe den Marchtrenkern durch Treffer von Harais Alagic und Zran Radicevic noch ein klarer 3:1-Sieg glückte. Im 2. Match gegen St. Martin das gleiche Ergebnis. 3:1-Sieg!
Ein 1:1 gegen Sierning. Wieder ein 3:1, und war gegen UNION Edelweiß. Unentschieden gegen Weißkirchen und dem Leader Donau Linz. Nur UNION Perg vermasselte den Marchtrenkern den totalen Erfolg: 1:3-Niederlage.
Mit 12 Punkten und einer Tordifferenz von 15:11 traf das ein, was vorher arg in Zweifel gestellt wurde - der SC Marchtrenk in der Hauptrunde!
Gespielt wird am SO, 17.1.2016, ab 14:00 Uhr in der HAKA-Arena Traun.

Autor:

Johann Oberlaber aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.