„Relaunch“ des Gunskirchner Marktlaufes mit neuer Strecke bei der 15. Auflage

3Bilder

Am Samstag dem 24. Juni 2017 steigt die bereits 15. Auflage des Gunskirchner Marktlaufes der ASKÖ Gunskirchen – natürlich auch wieder mit dem Dämmerschoppen. Die Organisatoren Gerold Einberger (ASKÖ Gunskirchen Obmann) und Christian Renner (Sportlicher Leiter ASKÖ) können dabei mit einigen Neuerungen aufwarten.

Nicht nur Start – und Ziel der Läufe befinden sich heuer auf der Sportanlage der ASKÖ Gunskirchen (die auf Grund der Nähe zu einer Schottergrube von vielen breites als „„Schottercabana“ bezeichnet wird), die Teilnehmer werden auch komplett neue Laufstrecken vorfinden. Der Hauptlauf über 6800 Meter wird in einer Runde von der ASKÖ Sportanlage über Oberndorf - Niederschacher – Oberschacher – Baumgarting – Ortszentrum und Kieswerkstraße zurück zum Startpunkt führen. Vor allem in den Streckenabschnitten Oberschacher/Baumgarting wird den Sportlern ein tolles Panorama über das Gemeindegebiet von Gunskirchen geboten werden.
Und natürlich werden auch wieder viele Kinder – und Schülerläufe mit kürzeren Distanzen auf dem Programm stehen.
Los geht`s um 16:30 Uhr mit den Kinderläufen, der Hauptlauf und der Fitlauf starten um 18:00 Uhr.
Der „Dämmerschoppen“ wird wie gewohnt das perfekte Rahmenprogramm für diese Sportveranstaltung bilden – bei Grillspezialitäten, Musik von DJ Wiggerl, Siegerehrungen, großer Tombola, usw…können dann alle den Abend bis „Open End“ gemütlich ausklingen lassen.
Falls die Witterung nicht mitspielen sollte, werden die Siegerehrungen und der „Dämmershoppen“ in der Stockschützenhalle auf der ASKÖ Sportanlage durchgeführt werden.
Weitere Infos, Onlineanmeldung, sowie Fotos und Ergebnisse der letzten Jahre unter: www.askoe-gunskirchen.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen