Segler ließen internationale Konkurrenz hinter sich

Mit Barbara Zierler und Andreas Vollmann landeten zwei Akteure vom Segelclub Welser Heide in die Spitzenränge.
  • Mit Barbara Zierler und Andreas Vollmann landeten zwei Akteure vom Segelclub Welser Heide in die Spitzenränge.
  • Foto: Hannes Zierler
  • hochgeladen von David Hollig

WELS/GMUNDEN. Etwa 700 Segler nahmen an der internationalen Traunsee Woche Classic in Gmunden teil. Zwei der Segler gehören dem Segelclub Welser Heide an – und das Training auf der Traun zahlte sich aus. ​Bei der dreitägigen Veranstaltung erreichte Barbara Zierler den zweiten Platz, Andreas Vollmann landete auf Rang vier in der Gesamtwertung der SPLASH-Klasse. "Ein sehr gutes Ergebnis, wir haben sogar Konkurrenz aus Deutschland hinter uns gelassen", freut sich Hannes Zierler, Obmann des Segelclubs.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen