Gerald Will, Triathlon
Sieg und Streckenrekord zum Saisonabschluss

Wieder einmal nicht zu schlagen. Gerald Will beim Crosstriathlon in und um Klaus.
2Bilder
  • Wieder einmal nicht zu schlagen. Gerald Will beim Crosstriathlon in und um Klaus.
  • Foto: Gerald Will
  • hochgeladen von Peter Hacker

Der Welser Triathlon-Evergreen Gerald Will kann das Siegen nicht lassen. Mit neuem Streckenrekord gewinnt er am 17. August zum Saisonabschluss den Pyhrn-Priel-Triathlon. 

WELS, KLAUS. Bei dem in der Region um Klaus ausgetragenen Crosstriathlon waren 0,5 Kilometer Schwimmen, 18 Kilometer Mountainbiken und sechs Kilometer Laufen zu bewältigen. 

Führung nach dem Schwimmen

Schon beim Schwimmen legte Gerald Will den Grundstein für seinen Erfolg. Mit 30 Sekunden Vorsprung stieg er nach 500 Metern aus dem Wasser. In seiner darauffolgenden Paradedisziplin, dem Mountainbiken ließ der Paradetriathlet dann selbstverständlich nichts mehr anbrennen. Der Vorsprung wuchs auf beinahe drei Minuten an. 

Sekundenkrimi im Lauffinish

Der laufstarke Duathlonstaatsmeister Karl Prungraber kämpfte sich Sekunde um Sekunde an Will heran. Dem Welser Routinier gelang es letztendlich 14 Sekunden Vorsprung ins Ziel zu retten und sich den Sieg in Klaus zu sichern.

Top-Serie von Gerald Will

Die Ausbeute der heurigen Crosstriathlonserie des Welsers läßt sich durchaus sehen. Siege bei den beiden nationalen Top-Ereignissen am Wolfgangsee, sowie beim Phyrn-Priel-Triathlon. Dazu noch der Vizeweltmeistertitel und der Europameistertitel. Viel erfolgreicher hätte die Saison nicht verlaufen können, resümiert ein überglücklicher Gerald Will.  Jetzt bleibt Zeit zum Erholen und ab Oktober geht es voll motiviert in die Saisonvorbereitung für 2020.

Wieder einmal nicht zu schlagen. Gerald Will beim Crosstriathlon in und um Klaus.
14 Sekunden ins Ziel gerettet, beim Laufen wurde es noch einmal eng.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen