Trainer mit Hang zur Präzision

Andreas Ölz betreut mit großer Begeisterung die U9 des SK Bad Wimsbach.
  • Andreas Ölz betreut mit großer Begeisterung die U9 des SK Bad Wimsbach.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Mario Zeko

Der SK Bad Wimsbach hat nicht nur erfolgreiche Kampfmannschaftskicker, die in der BezirksRundschauLiga Süd den Herbstitel holten, sondern auch hervorragende Nachwuchstrainer. Im Vorjahr gewann Kurt Seyrkammer die Supercoach-Wahl im Bezirk Wels-Land. Dieses Jahr will es ihm Andreas Ölz nachmachen. Der 36-Jährige betreut die U9 der Wimsbacher. „Beim Training lege ich besonderen Wert auf Genauigkeit bei der Ausführung der Übungen und, dass die Kinder den Sinn der Übungen begreifen. Wichtig sind mir Disziplin, Ehrlichkeit und viele Trainingseinheiten“, sagt Ölz, der seit 2008 den Nachwuchs trainiert.
Auch abseits des Fußballplatzes ist Ölz für seine Kicker da. Er verbringt auch seine Freizeit mit den Jungs und unternimmt sehr viel mit der Mannschaft. So wie seine Talente hat auch Ölz, der mit acht Jahren bei der Union Leonding mit dem Fußballspielen begann und selbst jahrelang auf Torjagd ging, ein großes Vorbild. Sein Idol ist der ehemalige Barcelona-Coach und zukünftige Bayern-Trainer Josef Guardiola.

Autor:

Mario Zeko aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.