Volle Konzentration auf den Saisonanpfiff

4Bilder

"Chancenlos" war die Union Thalheim in der zweiten Runde des Baunty-Landescups. Gegen den ATSV Stadl-Paura, den Meisterschaftsfavoriten der Landesliga-West, verlor Thalheim glatt 0:5.
Thalheim war von Beginn an stark unter Druck und war dadurch hauptsächlich mit Defensivaufgaben beschäftigt. Bis zur 32. Minute konnten sie ein Remis halten. Nach einem Gestocher im heimischen Strafraum fiel das 0:1. Eine Minute später hatte Dizdaric bei einem Schuss Pech, der Ball geht nur ganz knapp daneben. In der 35. Minute hält Oelschlägel einen Elfer bravourös. Kurz vor der Pause erhöhte Stadl-Paura auf 2:0.
Nach der Pause ging es in diesem Ton weiter. Der Favorit diktierte klar das Geschehen und kam in der 55. Minute zum 3:0. Somit war die Entscheidung früh herbeigeführt. Zwei Treffer (63./79.) fielen noch für die Stadlinger und wir konnten sich vom Cup verabschieden.
"Der Gegner war uns heute zwei Nummern zu groß. Sie waren uns in allen Belangen überlegen. Auf derart starke Gegner wie Stadl-Paura werden wir in der Bezirksliga nicht treffen. Die Konzentration gilt jetzt dem Ligastart gegen Neukirchen", meinte Trainer Erich Renner.
Auf den Meisterschaftsstart freut man sich auch beim SV Pichl. Nach einigen Umstellungen geht es am Samstag mit dem Auswärtsspiel am Traunsee gegen den FC Altmünster los. "Der Gastgeber konnte in der letzten Saison eine tolle Leistung zeigen und stand auch zurecht in der Tabelle in der oberen Hälfte. Auch für die kommende Saison werden die Traunseer zu den Top-Fünf der Liga gezählt und sind somit zum Saisonauftakt Favorit in diesem Erstrundenspiel. Wir hingegen befinden uns gerade in einem Umbruch", so Pichl-Funktionär Roman Fuchsberger.

Bezirksliga Süd:
Freitag, 16. August, 19.30 Uhr: V. Marchtrenk - Frankenburg, Samstag, 17. August, 17 Uhr: WSC Hertha - Zipf, Neuk./V.-Puchk. - Thalheim, Altmünster - Pichl, Sonntag, 18. August, 17 Uhr: Gschwandt - Mondsee, Vorchdorf - Regau, Vöcklamarkt 1b - Krenglbach.

Autor:

Mario Zeko aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.