Walter Ablinger mit insgesamt 10 Rennsiegen im Jahr 2017

Die Rennsaison 2017 der Handbiker ist zu Ende. Insgesamt konnte Handbike-Weltklassefahrer Walter Ablinger bei 27 internationalen Renneinsätzen 10 Siege einfahren. Bei den Weltcups war Ablinger aufgrund von technischen Gebrechen mehrmals nicht vom Glück verfolgt, sein bestes Ergebnis war ein 2. Platz beim Weltcup in Emmen. Auch den European Handbike Circuit und die Internationale OÖ. Paracycling-Rundfahrt beendete er auf dem 2. Gesamtrang. Nicht nach Wunsch lief es bei der WM in Südafrika, mit den Plätzen 5 und 6 blieb er hinter seinen Erwartungen. Zum Jahresabschluss 2017 verbesserte er sich auf Platz 3 der Weltrangliste. Insgesamt legte Ablinger in der Saison 2017 mit seinem Handbike 14.149,3 Trainings- und Rennkilometer zurück. Anfang November startet die Vorbereitung für die Rennsaison 2018, vor allem bei der WM in Italien hat er sich das Podium zum Ziel gesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen