WBC muss beim Meister antreten

Auf WBC-Guard Ali Farokmanesh kommen zwei schwere Spiele zu.
  • Auf WBC-Guard Ali Farokmanesh kommen zwei schwere Spiele zu.
  • Foto: Erhardt
  • hochgeladen von Mario Zeko

WELS (mz). Der Meisterprüfung müssen sich am kommenden Montag, 19. November, die Bundesliga-Basketballer des WBC Wels stellen. Um 19 Uhr tritt die Fünf von Trainer Pete Miller bei Titelverteidiger Klosterneuburg an. Es ist das Duell des Zweiten (Wels) gegen den Dritten. Die nächste schwere Prüfung wartet nur fünf Tage später auf die Welser. Sie müssen bei Tabellenführer BC Vienna antreten. Das neuformierte Wiener Starensemble (Shawn Ray, Ian Boylan, Zarko Rakocevic und Stjepan Stazic) ist nach sieben Spielen noch immer ungeschlagen. Auch die Welser konnten zuletzt überzeugen. Der UBSC Graz wurde am Sonntag mit einer 94:74-Packung nach Hause geschickt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen