25 Jahre im Frisör-Business

Inhaber Ewald Lanzl ist stolz auf sein Team und den Erfolg der letzten 25 Jahre.
  • Inhaber Ewald Lanzl ist stolz auf sein Team und den Erfolg der letzten 25 Jahre.
  • Foto: Klipp Frisör
  • hochgeladen von Ines Trajceski

THALHEIM. Klipp Frisör, das größte österreichische Frisörunternehmen, feierte sein 25-jähriges Firmenjubiläum mit Mitarbeitern, langjährigen Geschäftspartnern und Freunden.
Die aus ganz Österreich ins Veranstaltungszentrum nach Thalheim angereisten über 800 Gäste durften sich am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein über ein buntes und sehr unterhaltsames Programm freuen.
Sängerin Sona, stimmlich verantwortlich für den Klipp-Jingle im aktuellen TV-Spot, überraschte das Publikum mit ihrem Liveauftritt. Für großen Applaus und viel Begeisterung sorgte ein aus dem Jingle, eigens für Klipp komponierter Song, der als Geburtstagsgeschenk übergeben wurde.
Mit ihren skurrilen Kostümen und einer äußerst amüsanten Bühnenshow, entfachten "Gentlemen" viel Gelächter unter den zahlreichen Gästen.
Den großartigen Höhepunkt des Festes bildete die Frisurenshow mit Kreationen aus "Head Couture" von Frisörweltmeister und Goldwell-Trendscout Mario Krankl. Die Models überraschten das Publikum in der Catwalkshow mit einzigartigen Kopfbedeckungen aus Haaren und Federn. Eine perfekt inszenierte Multimediashow sowie die spektakulär angefertigte Haute Couture Mode des russischen Designers Haik & Fedya, machten die Show zu einem fulminanten Erlebnis für Augen und Ohren.
Ein weiteres Highlight der Feier bildete das 25 Jahre Klipp-Gewinnspiel. Mittels Glückwunsch-SMS an das Unternehmen, konnten die anwesenden Gäste an der Verlosung teilnehmen. Ausgewählte Haarpflege- und Haarstylingprodukte sowie eine siebentägige Mittelmeerkreuzfahrt als Hauptpreis, begeisterten die Gewinnerinnen und Gewinner.

In seiner abschließenden Rede dankte Ewald Lanzl mit sehr emotionalen und persönlichen Worten dem ganzen Klipp-Team. "Ich bin so stolz auf euch alle und schätze eure Liebe zur Arbeit, die Klipp immer wieder als Marktführer positioniert. 25 Jahre Engagement haben uns zu einer großen Familie gemacht", betonte Ewald Lanzl sichtlich gerührt.

25 Jahre österreichische Frisörtradition
Vor 25 Jahren, am 15. Juni 1989, hoben Ewald und Edith Lanzl jenes Konzept aus der Taufe, welches auch heute noch untrennbar mit dem Firmennamen Klipp verbunden ist.
"Wir bieten allen Kunden ein fantastisches Frisörerlebnis mit einer hochqualifizierten Beratung und einem Top-Service in angenehmer Wohlfühlatmosphäre. KLIPP steht zudem für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und das österreichweit, von Montag bis Samstag, jederzeit ohne vorherige Terminvereinbarung. Unseren Mitarbeitern bieten wir einen tollen Arbeitsplatz und die bestmögliche Aus- und Weiterbildung. Mit der dadurch entstehenden hohen Kundenzufriedenheit ist der langfristige Erfolg des Unternehmens gesichert", fasst Firmengründer und Geschäftsführer Ewald Lanzl die KLIPP-Firmenphilosophie zusammen.
Zuvor war der österreichische Frisörstaatsmeister (1977) Ewald Lanzl im elterlichen Stammbetrieb tätig, den er 1972 von seiner Mutter übernommen hatte.
Schon damals hatte er die Vision, ein nationales österreichweites Frisör-Salonnetz aufzubauen. Mit viel Engagement und Ehrgeiz setzt er seit 1989 diese Vision und dieses Konzept äußerst erfolgreich um.
"Ich bin stolz darauf, dass ich für die österreichische Frisörbranche mit meinem KLIPP-Konzept beispielgebend bin. Natürlich ging das nur, weil unsere MitarbeiterInnen diese Idee mitgetragen haben. Dafür bedanke ich mich sehr herzlich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Ehre des Erfolges gebührt nicht mir alleine, sondern vor allem den MitarbeiterInnen", resümiert Ewald Lanzl.
Aktuell ist Klipp mit seinen 185 Salons an Top-Standorten und über 1000 Mitarbeitern, die jährlich rund 1,5 Millionen Kunden beraten und betreuen, Österreichs größter Frisördienstleister.

Zahlen und Fakten

1972 Übernahme des elterlichen Betriebes durch Ewald Lanzl

1989 Registrierung der Marke KLIPP - Unser Frisör

2005 Österreichweit gibt es bereits über 150 KLIPP Salons

2009 KLIPP Frisör feiert 20 Jahre
Weltrekord: höchste Aufsteckfrisur

2012 Ewald Lanzl erhält den Austrian Hairdressing Award für sein Lebenswerk

2013 Eröffnung des hairstyleclubs am Opernring in Wien
Start des Online-Shops http://www.frisörprodukte.at
KLIPP wird als bester Arbeitgeber Oberösterreichs ausgezeichnet

2014 KLIPP Frisör feiert 25 Jahre
185 Salons österreichweit - über 1.000 Mitarbeiter - rund 1,5 Mio. Kunden/Jahr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen