Elf Angebote um einen Euro

Helmut Platzer und Peter Jungreithmair (r.). vom Tourismusverband präsentieren das Gutscheinheft "Erlebnis-Euro".
  • Helmut Platzer und Peter Jungreithmair (r.). vom Tourismusverband präsentieren das Gutscheinheft "Erlebnis-Euro".
  • hochgeladen von Mario Zeko

Neben der Steigerung der Nächtigungszahlen setzt der Tourismusverband Wels im heurigen Jahr den Schwerpunkt in die Vermarktung des vorhandenen Freizeitangebotes der Stadt. "Mit einer attraktiven Kombination von Leistungen wird die Stadt schmackhaft gemacht", erklärte Peter Jungreithmair, Geschäftsführer des Tourismusverband Wels. Der Fokus liegt auf dem bestehenden, vielfältigen Freizeitangebot. „Wir müssen uns an den Bedürfnissen des Gastes orientieren. Es geht nicht darum, die Vermarktung einzelner Attraktionen zu übernehmen, sondern ein preislich attraktives Gesamtangebot zu schnüren, um auch die Welser für Kultureinrichtungen der Stadt zu begeistern“, ist Tourismusobmann Helmut Platzer überzeugt.
Mit dem Gutscheinheft "Erlebnis-Euro" zum Preis von 9,90 Euro mit elf Leistungen um je einen Euro wird nun das facettenreiche Angebot der Stadt Wels in einem Produkt erlebbar gemacht. Um einen Euro kann man das Ticket für das Welios lösen, bei einem Nachtwächterspaziergang mitmachen oder ganz gemütlich in bestimmten Lokale eine Tasse Kaffee oder einen Seiterl Bier genießen. „Der Echtwert des Gutschienheftes liegt bei rund 60 Euro“, erklärt Jungreithmair. Das Heft ist in der Wels-Info am Stadtplatz und online unter www.wels-info.at/onlinebuchung erhältlich.

Magazin „Wels erleben“ und „Herr Lederer“
Im 26-seitigen Magazin „Wels erleben“, das halbjährlich aufgelegt wird, findet man in Form eines Tagebuchs Ratschläge zur Freizeitgestaltung, Veranstaltungshighlights und vieles mehr. Dabei wird der altehrwürdige Ledererturm mit dem „Herrn Lederer“ zum Leben erweckt.

Auftritt auf Messen und Veranstaltungen
Mit einem Standkonzept wird sich "Wels erleben" auf Messen, Veranstaltungen und Events in Wels und der Region präsentieren. Der Auftritt auf der Messe Blühendes Österreich, Urlaub & Caravan am vergangenen Wochenende war der Startschuss für das umfangreiche Projekt. „Unser Messestand soll mit dem Welser Stadtplatz als Panoramabild den Eindruck vermitteln, mitten in Wels zu stehen. Mit der Ledererturm-Cash-Box haben wir wie beim Money-Maker ein Gewinnspiel, das Aufsehen erregt und den Erlebnis-Euro ins richtige Licht rückt“ stellt Peter Jungreithmair, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Wels, fest.

Autor:

Mario Zeko aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.