Tourismus-Staatsmeisterschaft
Fünf Mal Gold für oö. Tourismusnachwuchs

v.l.: Gregor Hannesschläger mit Silber, Maximilian Peter Raab mit Gold und dem Vizestaatsmeistertitel, und Roland Hermann, ebenfalls mit einer Goldmedaille bei den "juniorSkills".
  • v.l.: Gregor Hannesschläger mit Silber, Maximilian Peter Raab mit Gold und dem Vizestaatsmeistertitel, und Roland Hermann, ebenfalls mit einer Goldmedaille bei den "juniorSkills".
  • Foto: WKO/Kolarik Andreas
  • hochgeladen von Lisa-Maria Langhofer

Bei der Tourismus-Staatsmeisterschaft "juniorSkills" durfte sich das oberösterreichische Team mit fünf Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille schmücken. Maximilian Peter Raab "erkochte" sich den Vizestaatsmeistertitel. Insgesamt ergab sich damit Platz zwei in der Teamwertung.

SALZBURG/OÖ. Oberösterreichs Tourimusnachwuchs kann mit seinem Können und seiner Leistung ohne weiteres im Spitzenfeld mithalten, wie die Lehrlinge be den diesjährigen Staatsmeisterschaften "juniorSkills" in Obertrum bei Salzburg bewiesen. Fünf Mal gab es Gold, drei Mal Silber und einmal Bronze – somit sicherte sich das Team insgesamt den zweiten Platz.

Besonders dazu beigetragen haben die Goldmedaillengewinner, wie die beiden Köche Maximilian Peter Raab aus Urfahr und Roland Hermann (Revital Gesundheitshotel Aspach) aus Roßbach. Raab ist beschäftigt bei Göttfried essen trinken schlafen in Linz und "erkochte" sich mit der zweithöchsten Punkteanzahl den Vizestaatsmeistertitel. Im Service holten Carmen Hödlmoser aus Regau (Hotel Weinberg, Regau), die in der Staatsmeisterschaftswertung auf Platz 3 landete, sowie die Linzerin Franziska Henikl (GO Gastro & Catering, Linz) eine Goldmedaille. Bei den Hotel- und Gastgewerbeassistentinnen lieferte Hanna Hierzegger aus Bad Goisern (VIVEA Gesundheitshotel Bad Goisern) ebenfalls eine Goldleistung ab.

Auch Silber und Bronze abgeräumt

Silber sicherten sich in der Küche der Linzer Gregor Hannesschläger (Restaurant Verdi, Linz), im Service Ronja Loizenbauer aus Linz (beschäftigt im Restaurant Essig’s, Linz) sowie bei den Hotel- und Gastgewerbeassistentinnen Melanie Karrer aus Braunau/Inn (in Ausbildung im TBG Thermenzentrum Geinberg). Mit Bronze komplettierte die Braunauer Hotel- und Gastgewerbeassistentin Anja Meislinger (SPA Resort Therme Geinberg) alle Neune in der oö. Medaillenbilanz. Unter die Gratulanten reihten sich Gerold Royda, bundesweiter Bildungsexperte für Gastronomie und Hotellerie und Juryvorsitzender, sowie Gastwirteobmann Thomas Mayr-Stockinger und Fachgruppengeschäftsführer Stefan Praherden.

Autor:

Lisa-Maria Langhofer aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.