IM Brandschutz steigt bei IV-Unternehmensgruppe ein

Geschäftsführung der IV-Unternehmensgruppe: Markus Igelsböck und Anita Eder-Böhm.
  • Geschäftsführung der IV-Unternehmensgruppe: Markus Igelsböck und Anita Eder-Böhm.
  • Foto: IV
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Markus Igelsböck, Sachverständiger für Brandschutz und Geschäftsführer der IM Brandschutz GmbH in Gunskirchen, übernahm die Geschäftsanteile und die Geschäftsführertätigkeit beider Thalheimer Unternehmen von Helmut Ehrengruber, der seine Erfahrung künftig aber noch bei diversen Projekten einbringen wird.
Die Geschäftsführung bei der IV-Unternehmensgruppe mit sieben Mitarbeitern teilen sich Markus Igelsböck und die längjährige Geschäftsführerin Anita Eder-Böhm. Mit April werden die Unternehmen auch räumlich an einem Standort in Gunskirchen vereint.

Maria-Theresia-Hochhaus saniert

Die IV-Unternehmensgruppe ist vor allem in Oberösterreich im Bereich der technischen und kaufmännischen Immobilienverwaltung für rund 100 Wohnhäuser und Gewerbeobjekte sowie in der Immobilienentwicklung und der Immobilienmaklerei tätig. Eines der größeren Projekte war die Sanierung des Maria-Theresia-Hochhauses in Wels und derzeit werden bei einem weiteren Wohnhochhaus in Wels mit der Eigentümergruppe bezüglich einer umfassenden Sanierung Gespräche geführt.
Schon bisher war Markus Igelsböck als Sachverständiger und Sicherheitsfachkraft für Brandschutz ein verlässlicher Partner für die IV-Unternehmensgruppe. Speziell bei der seit Jahren vorgeschriebenen Objektsicherheitsprüfung sieht er Handlungsbedarf. „Mit regelmäßigen Objektsicherheitsprüfungen und vor allem der zeitnahen Problemlösung ist die IV Unternehmensgruppe vorbildlich am österreichischen Markt“, bestätigt der neue Geschäftsführer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen