Junge Wirtschaft zu Besuch beim Weltmarktführer ESKA

Carina Ortmayr, Lisa-Marie Faber, Julian Wühl, Sophie Brunner, Paul Loos sen., Martin Ecker, Stefan Buder, Philipp Machacek, René Kirchberger (v.l.)
26Bilder
  • Carina Ortmayr, Lisa-Marie Faber, Julian Wühl, Sophie Brunner, Paul Loos sen., Martin Ecker, Stefan Buder, Philipp Machacek, René Kirchberger (v.l.)
  • Foto: Rene Hauser
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Wels

THALHEIM. Das Event-Format "JW Wels on Tour" führte wissbegierige Jungunternehmer am 18. April 2018 zum Weltmarktführer im Bereich der Feuerwehrhandschuhe, der ESKA Lederhandschuhfabrik. Das Thalheimer Familienunternehmen fertigt seit 1912 Handschuhe in den Bereichen Militär, Spezialeinheiten, Behörden, Feuerwehr, Technische Hilfeleistung, Arbeitsschutz, Wintersport, Motorsport und Luxury. Unter den Besuchern befand sich auch der neue Geschäftsführer der WKO Wels, Thomas Brindl.

In Thalheim wurde die Junge Wirtschaft (JW) vom Seniorchef Paul Loos sen. empfangen. Dieser erzählte mit Leidenschaft von seinem Beruf, den er auch heute als 76-jähriger noch täglich mit Begeisterung ausübt. Die Besichtigung begann in der Näherei und führte über Prototypenbau ins Lager, ins Fotostudio und schließlich in die Ideenschmiede der Handschuhmachermeister.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen