Bezahlte Anzeige

OÖ Hilfswerk – Qualität von Mensch zu Mensch im GTZ in Wels

Eva Stiegler (GTZ Zentrumsmanagment), Ingrid Scherer (Einsatzleitung mobile Dienste), Mag. Viktoria Aitzetmüller (Leitung Familien- und Sozialzentrum Wels), Thomas Reischauer (GTZ Geschäftsführung)
3Bilder
  • Eva Stiegler (GTZ Zentrumsmanagment), Ingrid Scherer (Einsatzleitung mobile Dienste), Mag. Viktoria Aitzetmüller (Leitung Familien- und Sozialzentrum Wels), Thomas Reischauer (GTZ Geschäftsführung)
  • Foto: Reischauer Consulting GmbH
  • hochgeladen von Reischauer Consulting GmbH
Wo: GTZ, Durisolstr. 7, 4600 Wels auf Karte anzeigen

Die oberste Priorität des OÖ Hilfswerks ist, Menschen zu helfen. Ob Kinderbetreuung, Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt, Pflege für alte und kranke Menschen oder Unterstützung im Haushalt – das Hilfswerk bietet für jede Situation die optimale Unterstützung an.

Unser Team der mobilen Hilfe hilft OberösterreicherInnen auch im Alter ihre vier Wände nicht verlassen zu müssen. Bei hohem Unterstützungsbedarf bietet die Hilfswerk 24-Stunden-Betreuung Qualität und Sicherheit.

Das Institut Legasthenie bietet Diagnose und individuelle Therapie, die Lernbegleitung professionelle Unterstützung und die Arbeitsbegleitung Orientierung am Beginn des Arbeitslebens. Das Projekt UPGRADE, gefördert durch ESF und Land OÖ, begleitet junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren bei der Gestaltung und Umsetzung einer individuellen Lebens- und Berufsperspektive. Als erweiterte Zielgruppe werden Jugendliche mit Migrationshintergrund, Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte erreicht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Hilfswerk Menschen, Familien und soziale Netzwerke in jedem Lebensbereich unterstützt.

Als professioneller Träger der Sozialwirtschaft Österreichs sind dem Hilfswerk Qualität, Kundenzufriedenheit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit zentrale Anliegen. Daher werden die hervorragende Infrastruktur, die ausreichenden Parkplätze und die vielen Services geschätzt. Vor allem die zentrale Lage und die damit gute Erreichbarkeit des GTZ ist für das Hilfswerk Wels von großer Bedeutung.

Kontakt:
Familien- und Sozialzentrum Wels

Durisolstraße 7, 4600 Wels

+437242 76 631 1

+43664 80765 2801

Montag - Donnerstag: 8.00 - 12.00 Uhr

wels@ooe.hilfswerk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen