Lehre mit Zukunft
RICO – Werkzeugbau- und Spritzgussprofi

Das Unternehmen RICO in Thalheim beschäftigt derzeit 250 Mitarbeiter, davon 28 Lehrlinge.
2Bilder
  • Das Unternehmen RICO in Thalheim beschäftigt derzeit 250 Mitarbeiter, davon 28 Lehrlinge.
  • Foto: RICO
  • hochgeladen von Michaela Peer

Das Thalheimer Unternehmen RICO stellt sich vor.

THALHEIM. Das Thalheimer Unternehmen RICO ist Profi im Bau von hochwertigen Spritzgussformen und der Verarbeitung von Silikon zu individuellen Spritzgussteilen. Zurzeit beschäftigt das Unternehmen 250 Mitarbeiter, davon 28 Lehrlinge.
Hergestellt werden individuelle Formteile im Ein- und Mehrkomponentenspritzguss für die Branchen Medizin, Sanitär und Haushalt, Industrie sowie die Automobilindustrie. Nur um einige Beispiele aufzuzählen: Dichtungen fürs Auto, Bauteile für Küchengeräte sowie Membrane für verschiedenste Bauteile.

Technologieführer mit hohen Qualitätsanforderungen

Sämtliche Arbeitsprozesse laufen direkt im Betrieb ab, wofür die einzelnen Abteilungen eng zusammenarbeiten. Die Konstruktionsabteilung ist für die detailgenaue Ausarbeitung der Zeichnungen für das spätere Werkzeug verantwortlich. Diese Zeichnungen gelangen danach in die Abteilung Werkzeugbau, in der die verschiedensten Bauteile gefertigt werden. In diesem Technologiebereich nimmt die Firma RICO eine Führungsposition am Markt ein. Nach Abschluss des Werkzeugzusammenbaus wird in der Anwendungstechnik verfeinert. Die Mitarbeiter dieser Abteilung tragen die wesentliche Verantwortung bei der Optimierung des Werkzeuges. Danach durchläuft das Werkzeug nochmals mehrere Qualitätskontrollen. Nach deren Freigabe, darf das fertiggestellte Werkzeug nun in die Serienfertigung der Produktion aufgenommen werden. Spritzgussteile werden produziert.

Geisterschichten

Bei RICO läuft die Spritzgussproduktion täglich 24 Stunden und 7 Tage die Woche durch. Um den Mitarbeitern jedoch die bestmögliche Vereinbarung von Job und Familie zu bieten, ist das Personal nur von 6 bis 18 Uhr anwesend. Die Produktion erfolgt unter optimierten Bedingungen in sogenannten „Geisterschichten“. Nur durch perfekt abgestimmte Prozesse ist die mannlose Fertigung bei Nacht möglich.

RICO bringt's

RICO bietet seinen Mitarbeitern verschiedene Benefits: ein tolles Betriebsrestaurant, in dem jeden Tag frisch und saisonal gekocht wird, Firmenausflüge sowie Freizeitaktivitäten wie gemeinsames Fischen oder ein Skitag. Diese gemeinsamen Aktivitäten schaffen sehr familiäre Umgangsformen und großen Zusammenhalt unter den Kolleginnen und Kollegen.
RICO belohnt die Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeiter/innen mit verschiedensten Prämien. Die Handschlagqualität ist ein Gütesiegel, das in der Wirtschaft heutzutage leider nur mehr selten vorhanden ist, jedoch bei RICO großgeschrieben wird.


Lehrberufe

RICO bildet seine Fachkräfte zum Teil selbst aus. Es können mehrere technische Lehrberufe erlernt werden. Diese wären: Kunststoffformgeber/in oder -techniker/in, Metalltechniker/in Werkzeugbautechnik sowie Zerspannungstechnik, Bürokauffrau/-mann, technische/r Zeichner/in und Elektrotechniker Betriebs- und Anlagentechnik.

Das Unternehmen RICO in Thalheim beschäftigt derzeit 250 Mitarbeiter, davon 28 Lehrlinge.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen