"Wohnpark Wels Mitte" kurz vor Fertigstellung

IPB-Geschäftsführer Johann Kranawitter, Karin Klein und Johann Günther (beide Sparkasse OÖ).
  • IPB-Geschäftsführer Johann Kranawitter, Karin Klein und Johann Günther (beide Sparkasse OÖ).
  • Foto: Sparkasse OÖ
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Wels

WELS. Der „Wohnpark Wels Mitte“ zählt zu den größten Innenstadtprojekten in Wels. Das neue Gebäude schließt die Baulücke zwischen Elektro Silber und Firma Weixlbaumer. IPB-Geschäftsführer Johann Kranawitter informierte bei einem Baustellenbesuch die Immobilienspezialisten der Sparkasse OÖ, Karin Klein und Johann Günther, über den aktuellen Stand. Im Zuge dieses Projekts entstehen 60 exklusive Wohnungen. Auf einer Fläche von 1.000 Quadratmeter sind darüber hinaus Räumlichkeiten für Büros, Arztpraxen und Geschäfte vorgesehen. Eine zweistöckige, über den Ring befahrbare Tiefgarage bietet für 220 Pkws Platz. Die Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen