28.06.2017, 14:33 Uhr

After-Work über den Dächern von Wels

Den Rundum-Blick über Wels gibt es gratis dazu. (Foto: Dachgeflüster)

Die Pop-Up-Bar "Dachgeflüster" eröffnet am 7. Juli.

WELS. "Vernissage trifft Szene" heißt es ab 7. Juli hoch über der Welser Ringstraße. Dann öffnet die Pop-Up-Bar "Dachgeflüster" auf der Dachterasse der Welser Sparkasse bei Schönwetter täglich ab 16.00 Uhr (Samstags und Sonntags ab 10.30 Uhr) ihre Pforten. Drei Wochen lang präsentieren hier aufstrebende Künstler bei kühlen Drinks ihre Werke.
Ins Leben gerufen wurde dieses einzigartige Projekt von den Vollblutgastronomen Patrick Balange (Wildwechsel Wels, Grand Dame Wels, Arena Clubbing) und Stefan Himmelbauer (ManiacBarArtists). "Dachgeflüster" wird neben köstlichen Snacks, hausgemachten Limonaden, frischen Cocktails und coolen After Work Drinks an den Wochenenden auch einen traditionellen Weißbier Frühshoppen mit Kesselheiße bieten. Auch der Eventkalender der Pop-Up-Bar lässt sich sehen: Von der Kabarettlesung, über die Weinpräsentation bis zum 5 Uhr Tee am Dach ist für jeden Geschmack das richtige dabei. Bereits einen Tag nach der Eröffnung steht am 8. Juli ab 14.00 Uhr mit der After Party zur Österreich-Radrundfahrt das erste große Highlight auf dem Programm.
"Dachgeflüster" ist über den Lift (5.Stock) des SB-Bereiches der Sparkasse zu erreichen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.