04.01.2018, 12:48 Uhr

Lange Nacht der NMS 8

Ziel des Abends ist es, dass sowohl Eltern als auch Schüler die NMS 8 besser kennenlernen. (Foto: NMS8)

Statt des traditionellen Tages der offenen Tür organisiert die NMS 8 in Lichtenegg eine Abendveranstaltung.

WELS. Die Nacht oder besser der Abend bietet sowohl Kindern als auch Eltern ein abwechslungsreiches Programm an Führungen und Workshops. Ziel ist es, den Eltern aber vor allem den Kindern diese Schule vorzustellen.
In diesem Sinne erwartet die Eltern am 18. Jänner ab 19.00 Uhr ein vielfältiges Buffet, Information, Führungen durch die Schule, Gespräche mit Lehrkräften, die Kinder hingegen bekommen in Form von Workshops Einblicke in die Schwerpunkte der NMS 8 (Kreatives, Naturwissenschaften, Sport und vieles mehr) und haben auch die Möglichkeit mit Schülern ins Gespräch zu kommen.
„Langeweile wird an diesem Abend keine aufkommen und auch kulinarisch werden wir einige Leckerbissen servieren. Wir wollen allen Eltern die Möglichkeit geben, unsere Schule kennenzulernen, daher der Abendtermin, um auch berufstätigen Eltern den Besuch zu ermöglichen.“ All zu spät wird es nicht werden, für 21.00 Uhr ist das Ende geplant, schließlich müssen die Kinder ins Bett“, so Johannes Mooshammer, der Direktor der NMS 8.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.