24.05.2017, 14:42 Uhr

Live aus London: drei kurze Ballette im Kino Lambach zu sehen

(Foto: Royal Opera House/Johan Persson)
LAMBACH. Klassik, Romantik und Grazie: Das Royal Ballet zeigt drei kurze Ballette des legendären Choreografen Frederick Ashton. Die Aufführung der drei Werke The Dream, Symphonic Variations und Marguerite and Armand wird weltweit in die Kinos übertragen. Am 7. Juni, um 20.15 Uhr sind die Ballettstücke auch im Lichtspieltheater Lambach zu sehen.

0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.