08.02.2018, 15:13 Uhr

Mit Profis Theaterluft schnuppern

Der gemeinnützige Verein will Menschen, die an der Arbeit am und rund um das Theater interessiert sind, fördern. (Foto: Junges Theater Vogelweide)

Der Verein Junges Theater Wels will junge Theaterinteressierte fördern.

WELS. Ins neue Jahr startet der Verein mit einem besonderen Projekt und bietet Jugendlichen ab 15 Jahren die Möglichkeit Theaterluft zu schnuppern, verschiedene Schauspiel- und Improvisationstechniken kennen zu lernen und damit zu experimentieren. Das alles unter der künstlerischen Leitung von Gabriele-Kirsten Lutz, sowie in Begleitung von bekannten Profis aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Musik und Tanz.

Aufführung im Oktober

Gestartet wird mit einem Ganztages-Workshop am 24. Februar unter dem Motto "Was ich schon immer mal sagen wollte". Im Rahmen einer Start-up Phase folgen insgesamt acht Mittwochabende zu verschiedenen Improvisations- und Schauspielthemen von Februar bis April. Im Anschluss daran beginnen die Proben für eine neue Inszenierung, die im Oktober zur Aufführung kommen wird. Fünf Mittwochabende sowie ein dreitägiger Workshop mit Gabriele-Kirsten Lutz, Nora Dirisammer-Rathke, Joachim Rathke, Florian Entenfellner und Irma Paulis stehen bis dahin auf dem Probeplan. Die Sommerferien sind probefrei. Proben und Aufführungsort ist das Cordatushaus Wels. Anmeldungen sind ab sofort online unter www.jungestheaterwels.at, unter der Nummer 0699 18877458 möglich.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.