07.07.2017, 10:34 Uhr

Österreichisches Ensemble für Neue Musik

Wann? 18.01.2018 19:30 Uhr

Wo? Landesmusikschule, Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels AT
Wels: Landesmusikschule |

Ekkehard Windrich, Michaela Girardi, Violine
Jutas Javorka, Viola
Peter Sigl, Violoncello
Rupert Struber, Perkussion
Jakob Sigl, Technik

Programm:
Andy Akiho (*1979) LigNEouS 1 for marimba and string quartet
Helmut Schmidinger (*1969) Wenn sie schweigen, werden die Steine schreien Musik wider das Vergessen für Violoncello und Perkussion
John Psathas (*1966) One Study One Summary (Excerpt) for marimba, junk percussion and digital audio
Josef Ramsauer (*1989) Neues Werk Uraufführung
Casey Cangelosi (*1982) Bad Touch for performer
George Crumb (*1929) Black Angels – Thirteen Images from the Dark Land for electric string quartet


Josef Ramsauer im Gespräch mit Helmut Schmidinger. George Crumbs wohl berühmtestes Werk Black Angels – das zentrale Werk dieses Programms – deutet im Untertitel „Dreizehn Bilder aus dem dunklen Land“ auf die Facette der Fantasie als eine musikalische Seelenreise hin, die von Crumb mit den Stationen In-Ungnade-fallen, geistige Vernichtung und Erlösung beschrieben wird. Seine Bekanntheit verdankt dieses Werk auch dem Umstand, dass es teil- weise als Musik zum Film „Der Exorzist“ verwendet wurde.

Eintritt: € 15,90
Kartenvorverkauf: ab 16. August 2017
Info: Stadt Wels
Dst. Kulturaktivitäten
Minoritengasse 5
T: +43 7242 235 7040
www.wels.at
www.welserabonnementkonzerte.at
Kartenvorverkauf: Kartenbüro OÖN Wels, T: +43 7242 248 770, Kartenbüro Wels-Info, T: +43 7242 67722 22, www.oeticket.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.