09.02.2018, 14:02 Uhr

Richtig vorbereitet den Bund fürs Leben schließen

Der Partnerkurs ist für Brautpaare Pflicht. (Foto: Kzenon/panthermedia)

Partnerkurse sollen Brautpaaren den Weg in die Ehe erleichtern.

BEZIRK. Wer kirchlich heiraten will, ist verpflichtet, an einem Partnerkurs für Brautpaare teilzunehmen. Bei den Kursen zur Vorbereitung, die mit der kirchlichen Feier der Trauung beginnt, kommen jene Themen zur Sprache, die bei der Gestaltung von Ehe und Familie zählen, von der Kommunikation über Familienplanung bis zu rechtlichen Aspekten. Das Jahresprogramm "Ehe.wir.heiraten – Partnerkurse für Brautpaare" gibt es in jedem Pfarramt. Termine finden etwa in Wels und Steyr statt. Auf www.beziehungleben.at kann man sich online dafür anmelden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.